Schatulle

  • ist ein kleineres, häufig kunsthandwerklich aufwendig gestaltetes Behältnis zur Aufbewahrung

    von mehr oder weniger wertvollen Dingen (Geld, Schmuck und Ähnliches).

    Eine Schatulle kann aus Holz, Leder, Stein (Schmuckstein), Elfenbein oder auch Metall gearbeitet

    sein und diente im Mittelalter häufig als Minnegabe.

    Im übertragenen Sinne kann Schatulle auch den (Privat-)Etat eines Regenten bezeichnen.


    Mit anderen Worten..

    Nibz seine übergroße Tasche

    miau

    Quelle: Wikipedia.org

    ist ein kleineres, häufig kunsthandwerklich aufwendig gestaltetes Behältnis zur Aufbewahrung

    von mehr oder weniger wertvollen Dingen (Geld, Schmuck und Ähnliches).

    Eine Schatulle kann aus Holz, Leder, Stein (Schmuckstein), Elfenbein oder auch Metall gearbeitet

    sein und diente im Mittelalter häufig als Minnegabe.

    Im übertragenen Sinne kann Schatulle auch den (Privat-)Etat eines Regenten bezeichnen.


    Mit anderen Worten..

    Nibz seine übergroße Tasche

    miau

    Quelle: Wikipedia.org

Teilen

Kommentare 1

  • Nicht zu verwechseln mit Schtulle, Nibz übergroßes Frühstücksbrot.