PvPvE Regeln

WICHTIG Bitte wählt unter Profil bearbeiten wieder einen Cluster aus! Sonst könnt ihr euch nicht richtig mit dem TS3 verbinden !
Dieser Balken geht nur weg, wenn du dich mit Steam Synchronisierst. Das kannst du hier machen.
  • Regelwerk für den PvPve-Cluster
    Hier findet ihr die einzelnen Regel-Abschnitte für unsere PvPvE-Server

    Regelwerk für den PvPve-Cluster

    Hier findet ihr die einzelnen Regel-Abschnitte für unsere PvPvE-Server



    Bitte denkt immer daran:

    Unsere Admins sind auch nur Menschen. Eure Anliegen werden schnellstmöglichst bearbeitet.

    Bleibt bitte immer fair und freundlich. Ein kleines "Danke" hat noch nie geschadet!

    Dienstag ab 05:00Uhr -bis- Sonntag 05:00 Uhr Open + Raid PvP



    Freitag - Samstag - Lootquallität erhöht



    Sonntag ab 05:00 -bis- Dienstag 05:00 Ruhe (PvE) Tag



    ORP 45 Min



    Weitere Infos:



    Max. Strukturen in Range 5000

    Max. Player pro Tribe 8

    XP-Multiplier 3

    Farming-Multiplier 5

    Taming-Multiplier 8

    Breeding-Multiplier 12

    Max. Player Level 105 (+30)

    Max. wild Dino Level 150

    Tribe Dino Limit 200-250 ( Kartenabhängig )







    Jeder Stamm der hier spielt muss das Regelwerk gelesen haben und akzeptieren.



    So lange der ORP TImer (45Min) läuft dürfen Stämme/Basen mit roten Schildern an PvP Tagen auch geraidet werden.



    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Missachtung der Regeln führt zur Strafe!



    Es wird bei "Fehlverhalten" oder bei "Missachtung des Regelwerks" der komplette Stamm des verursachenden Spielers

    mit einem "Strike" verwarnt. Bei drei ( 3 ) Strikes folgt eine Sperre des gesamten Stammes für 7 Tage.



    Jegliche weitere Missachtung führt anschliessend zu einem Server Bann.



    Alle Schilder müssen auf den Basen von allen Seiten deutlich sichtbar sein.



    (Aufbauschutz) - Weisses Schild - Für max. vier ( 4 ) Wochen.

    Dieser Stamm steht unter Aufbauschutz. Darf weder Raiden noch geraidet werden.

    (This tribe is under construction protection. Must not be raided or perform raids.)



    Passivhalle - Grünes Schild



    Raidschutz - Gelbes Schild

    Raidschutz nach einem Raid. (Raid protection after a raid.)

    wird vom Admin gestellt - !Muss per Ticket im Forum beantragt werden!

    Raidschutz bis zu max. zwei ( 2 ) Wochen möglich und wird nach ermessen des bearbeitenden Admins erteilt.

    (Wird öffentlich im Forum sichtbar sein)



    Open PvP Only - Blaues Schild

    Dieser Stamm nimmt ausschließlich an Open PvP teil. Darf weder Raiden noch geraidet werden.

    (This tribe only participates in Open PvP. Must not be raided or perform raids.)



    Raidschutz um sich aus dem Raid PvP geschehen herauszuhalten kann extra beantragt werden.

    !-Eher vorgesehen für kleine Stämme-! Oder bei anderen, schwierigeren Problemen-!

    Muss per Ticket beantragt werden! https://nibzworld.de/forum/index.php?thread-add/133/

    Wird vom Admin gestellt !
    Muss gut begründet werden und wird nicht ohne weiteres gestattet!

    ( Stamm darf alle 4 Wochen einen Antrag auf Änderung des Schildes stellen - Wird öffentlich im Forum sichtbar sein)





    Rotes Schild Open PvP + Raid's Di-Sa- Dieser Stamm nimmt komplett an PvP-Teil





    §1 Es gelten die Regeln von Wildcard. Bug-Using, Exploits ausnützen sowie Multi-Accounting (Im Spiel und im Forum) ist verboten.

    §2 Regelverstöße sind den Admins zu melden. Selbstjustiz ist verboten.

    §3 Der Stammname, die Stammzugehörigkeit sowie der Charaktername müssen auf jedem Server identisch sein.

    §4 Charakter als auch Stamm- oder Dinonamen dürfen nicht rassistischer Art sein.

    §5 Keine Beleidigungen!

    §6 Ständig wiederholendes "Griefen" und "Trollen" ist untersagt.
    §6.1 Während der PvE Zeit ( Sonntag und Montag ) ist jegliches "Stören" anderer Spieler untersagt!


    Somit sind jegliche böswillige Handlungen, wie Griefen und Trollen, Zähmvorgang stören etc. Verboten!

    !Baukuppelanzeige ( Nibzworld PvP Mod ) ist Pflicht!



    -Das Versperren und Bebauen von Höhlen mit Loot ( Artefakte oder "Loot Crates" ) ist nicht gestattet.

    -Das Errichten von Basen / Nebenbasen ist an jeglichen Lootcrates ( Airdrops ausgenommen ) verboten.



    -Das bebauen der restlichen Höhlen ist nur gestattet, wenn durch den Höhleneingang ein Stegosaurus oder Triceraptos passt.



    -Errichtung von Basen am Zugang zur Oberfläche auf Aberration ist nicht gestattet.

    -Errichtung von Basen am Zugang zum Untergrund auf Extinction ist nicht gestattet.

    -Errichtung von Basen am Zugang zum Untergrund auf The Center ist nicht gestattet.

    -Errichtung von Basen am Zugang zum Untergrund auf Valguero ist nicht gestattet.



    -Sämtliche temporäre Bauten (wie z.B. Zähmbox) müssen nach gebrauch sofort wieder abgebaut werden.

    -Strukturenbauten welche dem Regelwerk nicht entsprechen, können und werden, wenn es sein muss, ohne Vorwarnung von den Admins entfernt. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!



    Hauptbasen ( Land - Luft - Wasser )

    §7 Zwei ( 2 ) Hauptbasen pro Stamm sind auf dem PvPvE - Cluster gestattet.



    §8 Landhauptbasen - Sind zu Fuß, mit einem Rex oder Stegosaurus erreichbar:

    §8.1 Es Darf nur innerhalb der "Landbasis" - Baukuppelanzeige gebaut werden, sämtliche Strukturen ausserhalb werden ohne Vorwarnung von Admins entfernt. Baukuppelanzeige ist jederzeit Pflicht und muss bei Kontrolle den Admins gezeigt werden.



    §9 Lufthauptbasen - Sind lediglich mit Flugsauriern, Rockdrakes oder Managamar erreichbar:

    §9.1 Es Darf nur innerhalb der "Luftbasis" - Baukuppelanzeige gebaut werden, sämtliche Strukturen ausserhalb werden ohne Vorwarnung von Admins entfernt. Baukuppelanzeige ist jederzeit Pflicht und muss bei Kontrolle den Admins gezeigt werden.



    §10 Wasserhauptbasen - Sind mit Scuba Anzug, Flößen oder Wassersauriern erreichbar:

    §10.1 Es Darf nur innerhalb der "Wasserbasis" - Baukuppelanzeige gebaut werden, sämtliche Strukturen ausserhalb werden ohne Vorwarnung von Admins entfernt. Baukuppelanzeige ist jederzeit Pflicht und muss bei Kontrolle den Admins gezeigt werden.



    Nebenbasen ( Land - Luft - Wasser )

    §11 Fünf ( 5 ) Nebenbasen pro Stamm sind auf dem PvPvE - Cluster gestattet.



    §11.1 Eine Nebenbasis darf eine max. Fläche von 250 Fundamenten besitzen bzw. groß und 15 Wände hoch sein.

    ( Muss ein zusammenhängendes Gebäude bilden )



    §12 Sämtliche Nebenbasen können/dürfen nur mit max. 100 Turrets ausgestattet werden.

    (Ausnahmslos, ob am Land, am oder unter Wasser oder in der Luft)







    §13 Pro Stamm sind zwei Passivhallen an Land oder Wasser erlaubt mit einer max. Größe von 225 Fundamenten.

    sowie einer max. Höhe eines Behemonth Tores. Die Passivhalle muss zudem vollkommen geschlossen sein. ( Geschlossenes Gebäude )



    §14 Die Passivhalle muss an jeder Seite sichtbar mit grünen Schildern gekennzeichnet sein.

    ! Die Passivhalle darf niemals attackiert werden !



    §15 Innerhalb der Passivhallen sind folgende Items erlaubt:

    - Ausgerüstete Sättel, Futtertröge, Schilder, Beleuchtung, Generatoren, Kryokühlschrank, s+ Item Collector, Wasserhahn.



    §16 Die Passivhalle darf keinen Zugang zur Hauptbasis / Nebenbasis blockieren und muss außerhalb der Turretreichweite stehen.

    §17 In der Passivhalle darf nicht ausgeloggt werden







    INFO:

    Neue Spieler müssen, um den vierwöchigen Aufbauschutz zu erhalten, diesen auch Beantragen im Forum.



    §18 Die totale Vernichtung von Strukturen einer Haupt oder Nebenbasis ist nicht erlaubt. Ausnahme ( FOB ) die Raidbasis.

    §18.1 So lange ORP Timer läuft, dürfen Stämme mit PvP und oder Purge Schildern geraidet werden.

    Natürlich "nur" an den dafür vorgesehen Tagen.



    §19 Die Passivhalle darf nicht atackiert oder als Deckung im Kampf genutzt werden.



    § 20 Der verteidigende Tribe darf keine Tiere während dem Raid in oder aus der Passivhalle bringen bzw. herausholen.

    §21 Eine Kapitulation muss im Global Chat erklärt werden. Alle Kampfhandlungen müssen sofort eingestellt und alles innerhalb der Basis zugänglich gemacht werden.





    §22 Raidbasen dürfen maximal 15 Fundamente groß, 5 Wände Hoch, und jeweils mit "Hatchframes" für maximal 20 Turrets gebaut werden.

    In Unterwelten (Aberration,Valguero) ist es erlaubt, einen Weg so zu bauen, das es möglich ist mit Dinos/Spielern ausschließlich den Höhenunterschied zu überwinden. z.B. Rampe nach oben/Aufzug.
    Nicht mehr und nicht weniger!

    ( Muss nach dem Raid, spätestens aber am darauffolgendem Tag abgebaut werden )





    §23 Unter "Schutz"stehende Stämme die in bestehende Raids eingreifen, verlieren ihren Schutz!

    Dies betrifft Aufbauschutz / Raidschutz / Open PvP-Stammschutz



    §24 Das "Spammen" von Strukturen zum Pushen/Gegenpushen ist während eines Raids gestattet.

    Um einen Gegner daran zu hindern, sich an dieser Stelle erneut aufzubauen, dürfen Fundamente / Gates platziert werden.

    ( Muss nach dem Raid, spätestens aber am darauffolgendem Tag abgebaut werden )



    §25 Die Titanen von Extinction sind NICHT für Raids oder Open PVP gestattet.

    §25.1 Die Titanen von Extinction sind lediglich an PvE-Tagen für Drops etc. gestattet.

    Bitte haltet Euch an die wenigen Punkte die hier aufgelistet sind.

    Sie dienen der Allgemeinheit und sollen es gerade Anfängern leichter machen.



    - Etwas Rücksicht um kleine, neue Stämme

    - Lootet die kompletten Biberdämme

    - Keine Wyvern/Rockdrake Eier droppen (Liegen lassen oder aufessen)



    - Es dürfen keine gezähmten Tiere einfach stehen gelassen werden (z.B. Gatchas!!)

    - Es dürfen keine gezähmten Tiere einfach freigelassen werden (z.B. Gatchas!!)

    - Es dürfen keine gezähmten Tiere ausserhalb der Basis auf Agressiv abgestellt werden (z.B. um zu farmen)


    Danke

Teilen