Einträge mit dem Tag „Admin-Vorschriften“

    Krankheit:

    Wir können ab sofort leider keine ärztlichen Krankenbestätigungen mehr als Beweis

    für eure angeblichen Krankheiten akzeptieren.

    Wer in in der Lage war zum Arzt zu gehen, kann auch am PC seine Arbeit verrichten.


    Operativer Eingriffe:

    Alle Arten von chirurgischen Eingriffen sind den Admins untersagt.

    Solang Ihr in dieser Community als Admin tätig seid, braucht ihr all eure Organe.

    Es ist euch untersagt etwas entfernen zu lassen. Wir haben euch intakt eingestellt.

    Etwas entfernen zu lassen, bedeutet eine mutwillige Beschädigung der Personalstruktur.

    Sowas wird nicht geduldet und kann zur Anzeige gebracht werden.


    Urlaub:

    Jeder Admin hat Anspruch auf 52 freie Tage pro Jahr.

    Diese freien Tage sind im Kalender mit dem Wort „Sonntag“ markiert.

    Der Urlaub sollte mindestens 7 Tage vorher, in schriftlicher Form, eingereicht

    und durch eine dafür berechtigte Person abgesegnet sein.


    Geburtstag:

    Dass ihr geboren wurdet, ist mit Sicherheit nicht euer eigener Verdienst.

    Darum sehen wir keine Veranlassung, euch in solchen unwichtigen

    Fällen eine Freistellung zu gewähren.


    Geburt eines Kindes:

    Für die Fehltritte unserer Admins ist natürlich keine Arbeitsbefreiung vorgesehen.

    Ihr hattet ja schon 9 Monate vor der Geburt des Kindes euren Spaß.


    Hochzeitstag:

    Für derartige Anlässe kann ebenfalls keine Freistellung gewährt werden.

    Wer schon mehrere Jahre mit dem gleichen Menschen verheiratet ist,

    sollte sich lieber freuen, dass er sich durch Arbeit ablenken kann.


    Eigener Tod:

    Das ist der einzige Grund, der eure Abwesenheit entschuldigen könnte.

    Ihr seid jedoch verpflichtet dies 14 Tage im Voraus anzukündigen,

    da Ihr ja euren Nachfolger noch einarbeiten müsst.


    Toilettennutzung:

    Es wird zu viel wertvolle Arbeitszeit auf den Toiletten vergeudet.

    In Zukunft wird die Toilette in alphabetischer Reihenfolge laut Plan benutzt.

    Alle die mit 'A' beginnen zwischen 08:20 Uhr und 08:30 Uhr,

    dann folgen die mit 'B' zwischen 08:30 Uhr und 08:40 Uhr usw.

    Sollte es euch nicht möglich sein in eurer zugewiesenen Zeit euer Geschäft

    zu verrichten, müsst ihr bis zum nächsten Tag warten,

    wenn euer Name wieder an der Reihe ist.

    In extremen Notfällen könnt ihr mit einem anderen Admin tauschen,

    sofern ihr die schriftliche Einwilligung eines Vorgesetzten vorgelegt haben.

    Die Toilettenzeit ist auf drei Minuten begrenzt.

    Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Signalton, die Tür öffnet automatisch

    und das Klopapier wird eingezogen.


    Mittagspause:

    Admins mit Magersucht (Anorexia mentalis) haben eine Stunde Pause,

    um mehr essen zu können, damit sie, zumindest in der Community, gesünder wirken.


    Normal gewichtige Admins haben eine viertel Stunde Pause.

    So leidet die Gesundheit weniger.


    Alle Admins mit Übergewicht (Präadipositas) bekommen fünf Minuten Pause.

    Das sollte reichen um eine Diät Pille zu schlucken und etwas Wasser zu trinken.


    Kleidungsvorschrift:

    Ihr habt euch entsprechend eures Gehaltes zu kleiden.

    Wenn ihr Designer Anzüge oder Markenartikel tragt,

    gehen wir davon aus, dass ihr keine Gehaltserhöhung brauchen.

    Was nicht bedeutet, dass wir jemals das Gehalt anheben würden.


    Danke für euer loyales Verhalten gegenüber der Community.

    Wir sind dazu da, euch eine positive Lebenserfahrung zu geben.

    Darum richtet bitte alle Fragen, Kommentare, Befürchtungen, Beschwerden,

    Frustrationen, Irritationen, Aggressionen, Ängste, Vorschläge usw.

    Immer an jemanden, den es anscheinshalber interessiert.

    Aber bitte niemals an einen der Vorgesetzten.


    Wir wünschen einen produktiven Tag.


    ...Ansonsten droht eine Abmahnung!!!

    Weiterlesen